Neue Straße 27 | 31860 Emmerthal | Tel: 05155-366 | Fax: 05155-8806 | E-Mail: info@johann-comenius-schule.de

Am 09.11.2004 wurde die frühere Haupt- und Realschule mit Orientierungsstufe in Emmerthal umbenannt in Johann Comenius Schule .

Die Schule orientiert sich an den von Johann Amos Comenius repräsentierten Werten. Er setzte sich besonders für anschaulichen, gut geplanten Unterricht, gute Bildung, unabhängig von Geschlecht und Herkunft, die Erforschung der Natur und den Frieden unter den Menschen und Staaten ein.

Mission und Vision

In Anlehnung an unseren Werten sehen wir unsere zentrale Aufgabe in der Schule darin, Schülerinnen und Schülern alle wichtigen Voraussetzungen dafür zu vermitteln, dass sie ihr Leben nach der Schulzeit selbstständig gestalten können und sie für ihren Eintritt in den Beruf optimal vorbereitet werden. Darüberhinaus fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu toleranten, selbstbewussten Persönlichkeiten.

Die Johan Comenius Schule ist eine lebendige und offene Schule, in der Lehrer, Schüler, Eltern und alle anderen in der Schule beteiligten in partnerschaftlicher Zusammenarbeit die gemeinsamen Ziele verfolgen. Unser Motto lautet „SICH WOHLFÜHLEN UND ETWAS LEISTEN“. Gegenseitiger Wertschätzung, individueller Förderung und Leistungsbereitschaft bezeichnen am besten das Klima, welches in unserer Schule herrscht. Um das zu erreichen haben wir an unserer Schule vielfältige Konzepte, Projekte und Ideen entwickelt und umgesetzt.

Zahlen, Daten, Fakten

Im Schuljahr 2019/2020 unterrichten wir insgesamt 334 Schüler in 17 Klassen.

Hauptschule (einzügig): 5 Klassen mit 94 Schülern
Realschule (zweizügig): 12 Klassen mit 240 Schülern

Hier arbeiten: 32 Lehrkräfte, 1 Schulsozialpädagogin, 3 Berufseinstiegsbegleiter, 2 Pädagogische Mitarbeiter, 2 Sekretärinnen, 1 Hausmeister