Neue Straße 27 | 31860 Emmerthal | Tel: 05155-366 | Fax: 05155-8806 | E-Mail: info@johann-comenius-schule.de

Erasmus AG – Hummelbox

Auch diese Idee der Erasmus AG ist ein wunderbarer Beweis dafür, wie einfach es ist, Dinge wertzuschätzen, altes gerecht zu entsorgen, Dinge zu sammeln und nicht gleich wegzuschmeissen. Erst recht nicht dahin, wo sie nichts zu suchen haben.

Mit der “Hummelbox” werden alte, ausgediente oder kaputte elektronische Geräte sauber und effektiv entsorgt. Alle können und sollten mitmachen.

Die Geräte sind auch so noch sehr wertvoll. Vor allem an Edelsteinen, Metallen, etc. Auch giftige Stoffe. Auch steht da eine riesige Industrie hinter (dazu ein Filmtipp: <“Welcome to Sodom” – Die größte Müllhalde Europas mitten in Afrika>, wirklich sehenswert!), die diese Stoffe aus den Handys rausholt und wiederbenutzt. Über 47 Milliarden Euro sind die Rohstoffe wert, die sich 2019 in den weltweit über 53 Milliarden Tonnen Elektroschrott befunden haben.

In diesem konkreten Projekt, ist der Tausch von Materialien noch schöner, denn die NABU kauft von dem Geld Blumen & Pflanzen. Ein sehr sinnvoller Einfall! Blumenkorridore für die Hummeln, Bienen, Insekten, auch Wespen und, und, und. Damit die sich treffen können, kommunizieren können, uns neue Obstbäume und Schönes bescheren.

Wer ist die NABU Niedersachsen? Die NABU NDS setzt sich für die Rettung der Natur ein. Auf den Punkt gebracht.

Hier kann man nachgoogeln:

https://niedersachsen.nabu.de/wir-ueber-uns/index.html

Folgende Plakate erklären sehr gut, worum es hier geht. Von den Schülern kreiert. Schön und bunt zeigen diese, wie wichtig es ist, Schrott zu sammeln und sinnvoll zu entsorgen! Wir haben halt auch was davon, und sind den Schrott endlich los 😉

Kommentare sind deaktiviert